Blog


Diät mit Zitronen Saft

Die Zitrone ist so was von Lecker und Gesund macht dich auch neben bei Schlank! Zitrone hat sehr viel zum Bieten, sicherlich kennt jeder, den Sauren Geschmack und einer von den Besten Quellen für Vitamin C, Magnesium Lieferanten.

Bei Erkältung und Kater ist er auch ein geeigneter Produkt. Seine Ätherische Öle von Schalle und Frucht selbst darf man auch nicht vernachlässigen, da Zitrone Duft, doch ein sehr angenehmer Geruch ist verbindet man meistens mit Frische/Sauberkeit/Hygiene. ist es Zufall das viele Putzmittel nach Zitronen riechen?

Kurze Geschichte

über Zitrone, Zitronenfrucht kam erstmals in Indien/China vor ca. vor 3000 Jahren, nach Europa kam die Gelbe Zitrone erst vor ca. 2200 Jahren und wurde vom Alexander dem Großen, schon geschätzt und geliebt da es gelb wie die Sonne scheint und neuen Lebensmut schenkt, Zitrone berührt deine sinnen.

Wirkung

Anfangs wusste man nicht viel über die Zitrone aber mit der Zeit hat man schnell gelernt das es hilft wenn man Fieber hat und Zitronen Tee trank das es einem schneller besser wurde und weitere Gesundheit fördernde Eigenschaften sind, Antibakteriell sowie antiseptisch, gut gegen Verdauungsproblemen, senkt den Blutdruck, unterstützt den Leber zudem wird der Gallenfluss gefördert, Arthritis, Hautproblemen sprich Hautpflege, Ätherischem Öle von Zitronen hilft auch gegen Depressionen. Alles was Gutes hat, hat auch schlechtes dabei wie die Zitronen Saft, im Sommer sollten lieber saisonale Früchte (Mein Tipp an Dich Wasser Melonen Saft) getrunken werdenlimonade-gelb-ganze-stück und auf die gelbe Zitrone verzichten da sie leider die Haut Lichtempfindlich macht und den Zahnschmelz angreift. Daher rate ich dir nimm Zitronen Saft verdünnt auf, alles was gut ist, ist Zuviel auch nicht gut. Im Winter wo wenig Sonne scheint könnte man einen Kur durchaus in Erwägung ziehen da man im kalten Jahreszeit auch mehr Vitamin C braucht kommt die Zitrone doch durchaus gut im Spiel. Wie oben schon beschrieben hat die Zitrone sehr viele Positive Eigenschaften, es schützt unser Körper durch seinen hohen Anteil an Vitamin C, Magnesium und Ätherischen öl, durch den Saft selbst nehmen wir sehr viel Enzyme auf, wodurch unser körpereigene Bildung von Kollagenen begünstigt und unser Blut/Körper Entgiftet weiteres, soll sehr schnell zum Abnehmen führen. Mein Tipp an dich, Die Zitrone sollte mehr in Menüplan integriert werden dein Körper wird dir Danken.

Noch ein Tipp um deinen Stoffwechsel auf Vordermann zu bringen oder wie eine Rakete die Fettzellen zu lösen.

Rezept Zutaten für ein Glas

  • 1/2 Zitrone Saft
  • 1 Tee Löffel Cayennepfeffer
  • 250 ml Wasser

Vor der Mahlzeit trinken.

Diät mit Leblebi (Geröstete Kichererbsen)

Kurze Geschichte

Man sagt das es ca. seit 7000 Jahren schon Leblebi (Ursprung von Kichererbsen) gibt und auch Konsumiert wird, Ursprung von Leblebi wird vermutet in Asien (Indien). Leblebli (Kichererbsen) sind weit verbreitet in Asien.leblebi-kichererbsen

In Türkei wird es bei jeder Gelegenheit Konsumiert bei Hochzeiten, Kino, Besuch von Freunden, oder einfach als Snack.

Wirkung

Leblebi hat sehr viele positive Eigenschaften im Bezug, Abnehmen und Gesundheit, Denn es enthält viele Vitamine und Mineralstoffe für unser Körper, Vitaminen, A, C, E, Kupfer, Calcium, Eisen, Kalium und eine hohe Menge an Natrium. Fördert den Verdauungssystem. Schützt unser Herz, Nieren, Vitalisiert unser Haar, Hautbild, unterstütz unseren Nervensystem, Wirkung Besserer Schlaf, Reduziert Falten, zuteil kann auch Narben beseitigen, Gegen Haar Schuppen, Energie Lieferant, das alles kannst Du von Leblebi (Geröstete Kichererbsen) erwarten.

Leblebi (Geröstete Kichererbsen) weisen sehr viele Nährstoffe, Die unser Körper Täglich braucht um Gesund und Glücklich zu Leben. Es Hilft das man sehr viel länger satt bleibt und keine hungerfühl bekommt, sehr gut um Abzunehmen, mit reichlich Vitaminen und Nährstoffen, unser Körper ist daher auch sehr gut versorgt und wir verlieren Kilos.

Leblebi (Kichererbsen) sind gut für einen ausgewogenen Cholesterin Spiegel: Täglich 2-3 Handvoll Leblebi (Geröstete Kichererbsen) helfen den Cholesterin auf einer gesunden Niveau zu halten. Erbsen sind sehr gesund und senken den Risiko von, Herzinfarkt und Schlaganfall zu reduzieren.

Leblebi Bietet beim Schlafproblem einen ausgezeichneten Hilfe, Kichererbsen sind reich an Aminosäuren, Tryptophan, Serotonin, das sind die Bestandteile um ein Gesunden Schlaff zu haben vor allem ist Serotonin dafür verantwortlich, nehme kurz vor schlaffen gehen ein Handvoll kann auch weniger sein, dann ist man auf dem richtigen Weg (Schlaff).

Leblebi (Geröstete Kichererbsen) Schützen dein Nervensystem durch Aminosäuren, Tryptophan, Serotonin und andere Vitaminen, Deine Nerven  werden dir Danken. Kann auch bei Depressiven,- Stressigen zustand helfen.

Anwendung

Leblebi (Geröstete Kichererbsen) einfach Essen und man erhält die ganze Wirkung, Abnehmen mit Leblebi und es Funktioniert, hat auch einen sehr angenehmen Sättigung Gefühl. Wirkt von Innen, kann auch direkt auf der Haut, Haar, angewendet werden z.B. Leblebi (Kichererbsen), in kaltem Wasser einlegen für 24-std. ziehen lassen, zur Brei stampfen, Brei-Wasser auf  Haut und Haar einmassieren für ca. 10-20 Minuten einwirken Lasen, danach Gründlich Abwaschen. E-Vola Jetzt ist dein Haut und Haar super mit reichlich Gesunden Nährstoffen zugeführt und Ernährt.

Diät Wasser Melonen Saft, Erfrischend, Gesund und Lecker

Kurze Geschichte

Pharaonen schätzten die Wassermelonen, das vor ca. 4000 Jahren in Afrika erstmals vorkam und Heute in allen Warmen Regionen angebaut wird. Pharaonen ließen sich mit den Saft ihren Durst und Hunger löschen und das alles beinahe ohne Kalorien(ca. 24 kcal pro 100 g). Innerlich ist eine Wassermelone eine wahre Energie Bombe da sie die Natürlichen Vitaminen, A, C, Eisen, geringe Natrium, in sich trägt und der Menschliche Körper alles was die Melone abgibt auch aufnehmen kann. Es gibt nicht nur den Supermarkt Melone mit roten Fruchtfleisch. Unser Natur bietet auch gelbe, grüne und sogar in Weiße, Fruchtfleisch. Unterschied zwischen den Farben kann man Zucker, Lycopen nennen da die anderen die gleiche Inhaltstoffe besitzen aber an Geschmack und Zucker weniger intensiver sind hat sich die rote Fruchtfleisch im Markt durchgesetzt und die Industrie hat die Melone so Hochgezüchtet das Heute eine Melone viel grösser (bis 100 kg gezüchtet) und mehr Zucker  abgibt als seine Wildfuchs verwandten,  wo eher Bitter schmecken. Wusstest Du das ein Wassermelonen als Gurkengewächs zählt und daher gehört es zur Gemüse und nicht als Frucht! Wir Menschen Lieben halt Zucker und assoziieren immer Frucht als Süß und Gemüse als faden Geschmack.

Wirkung

Wassermelonen besitzen über ca. 92% Wasser Anteil und helfen dem Körper zu Entgiften, Gewicht reduzieren und dabei auch den Blutdruck helfen zu senken, weiteres hilft es den Körper zu entwässern, erhöhte Fettverbrennung dabei scheidet man Schadstoffe und Kilos im Körper schneller ab (auch für Diabetiker geeignet). Weil wir nicht herkömmliches Wasser in unser Körper aufgenommen haben sondern Pflanzlichen Ursprungs, mit all seinen Vital Stoffen. Wassermelonen besitzen sehr viel an Lycopen wofür seine rote Farbe zuständig ist und für uns als Natürlicher Antibiotika gilt da sie sehr viele Antioxidantien (Radikalfänger) besitzt wofür unser Immunsystem dankbar ist.

 Rezept

  • 250 ml Wassermelonen Saft
  • ¼ Limette
  • 2 Minze Blatt